Über mich

dsc_0779Ich bin Aline Pronnet, geboren 1991 in München.
Aufgewachsen bin ich in München und Fürstenfeldbruck und lebe derzeit in München.

Ich habe Kunstgeschichte studiert und bin neben meinem Broterwerb mit Subkultur e.V. und Theater 5 im Kulturbereich tätig.

Plastikfrei leben habe ich – damals, ich gebe es zu, aus reiner Faulheit – 2010 begonnen, da mir die nächste Entsorgungsmöglichkeit für Plastik zu weit weg war. Die logische Konsequenz für mich war: Plastik wird ab jetzt schon beim Einkauf eingespart.

Das hat sich dann mehr und mehr auf andere Wertstoffe und Lebensbereiche ausgebreitet. Der Beitrag im französischen Fernsehen „Ma vie zéro déchet“ hat mich zum ersten Mal den Begriff „Zero Waste“ entdecken lassen. Da war auf einmal ein Begriff, der meinen Lebensstil treffend benennt und damit habe ich mich natürlich sofort identifiziert.

Zum Bloggen über Zero Waste kam ich erst später: Ich hatte zuvor einen privaten Misch-Masch-Blog ohne thematischen Schwerpunkt, doch es wurden immer mehr Beiträge zum müllfreien Leben. Und als dann auch noch diese Beiträge immer mehr von meinen Freunden und bald auch über Suchmaschinen von internationalen Lesern gelesen, kommentiert und diskutiert wurden, ware es letztendlich eine Freundin, die mich motiviert hat mit einem Blog ausschließlich über Zero Waste zu beginnen. Daraufhin habe ich meinen Misch-Masch auf Eis gelegt und mich mit Auf die Hand dem Thema „müllfrei Leben“ gewidmet.

Es gibt inzwischen immer mehr internationale Social Media Kanäle, die sich mit Zero Waste auseinandersetzen und es ist wundervoll Teil dieser globalen, unfassbar liebevollen und beeindruckend starken Community zu sein.

Werde auch du ein Teil davon!

#zerowaste

Vertreten bin ich auch bei Instagram und Facebook.