5 Gedanken zu „Bloggerin – Ein Leben ohne Müll – Süddeutsche.de

  1. Ariane Lindenbach sagt:

    Liebe Aline,
    dir auch vielen Dank für das interessante Gespräch, das mich auch viel zum Nachdenken gebracht hat. Freut mich, dass der Artikel so viel Zuspruch auf Facebook findet. Und am allermeisten freut es mich, dass sogar dein Thermobecher extra gewürdigt wurde: der hat es wirklich verdient, auf die 1 zu kommen ;-).
    Gaaanz viele liebe Grüße aus FFB
    von der Ariane

Kommentar verfassen