Das Nachhaltigkeitslabor – DIY-Workshop

Im Mai darf ich mal wieder einen Zero Waste Workop anbieten. Diesmal in München!

Kreative Wege um Müll zu vermeiden und sich und seinem Körper dabei auch noch etwas gutes tun – Aline Pronnet, Zero Waste Aktivistin und Bloggerin (aufdiehand.blog) zeigt im Nachhaltigkeitslabor ganz praxisnah wie das geht. Mit nachhaltigen „Zutaten“ die in jedem Haushalt vorhanden sind, werden Waschmittel, Deo, Puder und anderes hergestellt und sich darüber ausgetauscht wie wir mit einfachen Veränderungen der alltäglichen Lebensweisen einen ganzen Haufen Müll vermeiden können. Getreu dem Motto: „Do it yourself!“

mitzubringendes Material

  • Eigene wiederverwendbare Behälter für die Aufbewahrung ihrer neuen Produkte (leere Puderdosen, Schraubgläser in verschiedenen Größen, usw.)
Du willst keinen Workshop, sondern erstmal mehr zum Thema Zero Waste wissen und dich in einem Vortrag an das Thema rantasten? Dann ist diese Veranstaltung etwas für dich: Zero Waste – Müll einfach vermeiden!
Weiterlesen auf Auf die Hand:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.