„FeuerFest“ – das Grill- und Kochbuch für gesellige Stunden am Lagerfeuer

Endlich ist es da! Das erste Kochbuch meiner lieben Freundin Lisana: „FeuerFest“.

[Anzeige]

Lisana schreibt auf dem Blog Wilde Gartenküche und hat dir auf meinem Blog kürzlich als Gastbeitrag ihre 7 Zero Waste Garten Tipps verraten. Regelmäßig tauschen wir uns über Umweltschutz aus, teilen unsere Erfahrungen über’s Bloggen und genießen das nachhaltige Kochen.

Lisanas Kochbuch FeuerFest

„Das ist eine kleine Rebellion gegen das stupide Grillen bei dem ein einzelner allein am Grill steht, die Würstchen wendet und dann viel zu schnell gegessen wird. Der Grill und die Feuerstelle gehören in die Mitte und jeder der möchte kann beim Kochprozess dabei sein.“, sagt Lisana über die Idee hinter ihrem Kochbuch.

Ihr ist es wichtig mit dem Buch den Spaß am draußen Kochen zu wecken. Wiederbeleben würde ich sogar sagen. Mich muss sie da garnicht erst überzeugen, denn ich liebe es zu grillen! Das Besondere aber an ihrem Kochbuch ist, dass es eben nicht nur die klassischen Grillrezepte wie „das perfekte Steak“, schnöde Zucchinisscheiben in Öl und ähnliches beinhaltet, sondern ein wirkliches KOCH-Buch ist, in dem echte Rezepte für das Kochen über dem offenen Feuer präsentiert werden.

Lisana sammelt in ihrem Buch ihre Lieblingsrezepte wie Bruschetta, Spaghetti mit Waldpilzen, Spätzle oder Waffeln mit frischen Sommerbeeren. Ich liebe ihre Schupfnudeln mit Weißwein-Sauerkraut. Eine wahre Freude am Feuerkochen!

Lisasna macht nachhaltige Grillanzünder aus Zapfen und Kerzenwachsresten. Zapfen zu einem Drittel oder Hälfte in das geschmolzene Wachs tauchen und aushärten lassen.

FeuerFest – alles handgemacht

Besonders beeindruckt bin ich nicht nur von den tollen Rezepten, sondern auch davon, dass Lisana an diesem Buch alles selber gemacht hat. Es sind ihre erprobten Rezepte, sie hat alle Fotos geschossen, alle Zeichnungen sind von ihr! Darum ist das Buch auch in sich so stimmig. In ihren Skizzenbuch ist die Gestaltung händisch eingeflossen.

Ein Blick in das handgeschriebene Original-Rezepte und -skizzenbuch.

Hier gibt’s eine kleine Leseprobe.

Buchpräsentation an der originalen Feuerstelle

Ich habe mir sehr gefreut, als ich mit anderen wundervollen Bloggern eingeladen wurde zur Buchpräsentation Ende März zu kommen. Lisana hat uns zu sich nach Haus eingeladen, wo wir mit ihr an der originalen Feuerstelle, die auf dem Buchcover zu sehen ist, grillen durften. Und welches Gericht würde besser passen als das Chili, das ebenfalls auf dem Titelbild brutzelt?

An diesem gemütlichen Frühlingstag durfte ich Sarah von My Cottagegarden und Julia vom Hädecke Verlag, in dem FeuerFest erschienen ist, wiedersehen. Neu war die Bekanntschaft mit den Bloggerinnen Julia von Chestnut and sage, und Laura von Cuddling Carrots, dem Youtuber Florian, dem Selbstversorger Rigotti, und seiner Frau.

Was für ein schöner Tag mit euch!

Florian hat während dem Event gefilmt und ein Video dazu auf seinem Kanal veröffentlicht.

Wo bekomme ich dieses großartige Grill-Kochbuch?

Lisanas Grill-Kochbuch „FeuerFest“ bekommst du im Buchhandel deines Vertrauens.

Außerdem kannst du es über den Hädecke-Verlag erwerben.

Wenn du außerdem gleich die passenden Grillsaucen und Senfsorten zum Grillen der FeuerFest-Rezepte verwenden willst, die auch Lisana verwendet, dann kannst du sowohl das Buch als auch die Feinkostsaucen/-senfsorten im Onlineshop von Münchner Kindl Senf erwerben. Denn Fun-Fact: Lisana und ihre Schwester sind die Juniorchefinnen von Münchner Kindl Senf und da ist es natürlich klar, das der Senf in Lisanas Rezepten nicht fehlen kann.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Grillen und Kochen am offenen Feuer!

Weiterlesen auf Auf die Hand:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.