Bullet Journal für Einsteiger – Setup 2021

Bullet Journal für Einsteiger? Aber ich kann nicht zeichnen und weiß nicht wie…

Du willst mit einem Bullet Journal beginnen und weißt nicht so recht wie? Dein Achtsamkeitstagebuch soll hübsch aussehen, du kannst aber nicht schön schreiben? Dein Tagebuch soll auf den ersten Seiten ein paar einfache Tracker für das ganze Jahr haben, du weißt aber nicht, ob du das sinnvoll strukturieren kannst?

Kein Problem! Ich setze seit 5 Jahren meine Bücher selber auf und zeige dir in meinem neuen Youtubevideo, wie ich das mache.

Diese Bullet Journal für Einsteiger Vorlage kannst du nutzen, um deinen Terminkalender aufzusetzen oder als tägliches Tagebuch. Egal, ob du damit deine Uniprojekte organisieren willst oder abends den Tag handschriftlich Revue passieren lassen willst, du kannst die Vorlagen einfach auf dich anpassen.

Bullet Journal für Einsteiger – ein paar Einblicke

Beispielsweise nutze ich diese Doppelseite, um Anfang des Monats kurz zu planen und Termine, Abgaben und Projekte zu notieren. Ende des Monats nutze ich die drei unteren Fragen zum Reflektieren. Das Setup ist einfach und übersichtlich und als Bullet Journal für Einsteiger leicht umzusetzen.

Diese Vorlage kannst du auch nutzen, um Symptome zu tracken, beispielsweise als Migränekalender oder ähnliches.

In meinem Bullet Journal lege ich auch immer eine Ziele-Seite an. Das kann mit mehreren Blöcken angelegt werden, Kästchen zum Anhaken oder eben ganz einfach wie in dieser Doppelseite.

Und wenn du auf der Suche nach einem Periodentracker bist, wirst du hier auf fündig:

Diesen Aufbau kannst du auch nutzen, um wichtige Unitermine sichtbar zu machen oder Geburtstage.

Passe deine Seiten einfach deinen Lebensinhalten an.
Viel Spaß beim Erstellen deines Bullet Journals!

Ich wünsche dir ein frohes Neues Jahr!
Deine Aline

Veröffentlicht in: DIY

2 Gedanken zu „Bullet Journal für Einsteiger – Setup 2021

    • Aline sagt:

      Liebe Maggie,
      vielen Dank für deine lieben Worte!
      Gerne kann ich sowas öfter herzeigen.
      Auf Instagram zeige ich gelegentlich Zeichnungen und Seiten.
      (@aline_pronnet)
      Liebe Grüße,
      Aline

Kommentar verfassen