​Verpackungsfrei Bonbons einkaufen in München

🍬

Beim Münchner Zuckerl am Hauptbahnhof werden die Süßigkeiten in Papiertütchen geschaufelt und dann gewogen. Das Tara vom mitgebrachten Glas können sie nicht abziehen. Als ich darüber mein Bedauern geäußert habe, denn die Tüte mache ja unnötigen Müll, hat mir die freundliche Verkäuferin angeboten die Papiertüte nach dem Umfüllen in das Glas zurückzunehmen und sie wiederzuverwenden, denn dreckig und verknittert sei sie ja nicht. 😍

🍭

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s