Holzstifte statt Plastik

90ies Kids hatten sie in der Schule alle: Gelstifte in allen Farben! Natürlich nur Plastik…

Was wir auch hatten: etliche Buntstifte. Und die sind aus Holz.

Stifte habe ich seit Ewigkeiten keine mehr gekauft, denn ich verwende noch immer die Utensilien aus meiner Schulzeit. Neben den Buntstiften aus Holz, die ich immernoch aufbrauche, verwende ich immernoch mein Lineal aus Holz aus der dritten Klasse und einen unverwüstlichen Spitzer aus Metall.

Statt Textmarkern aus Plastik gibt es dicke Holzstifte mit kräftigen Minen, die den Text ebenso leuchtend markieren.

Spitzerdreck habe ich als Kind immer aufgehoben, weil’s so schön bunt ist. Inzwischen kompostiere ich die Holzschnipsel. 😉

Weiterlesen auf Auf die Hand:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s